Carsten Walden


Carsten Walden

Hallo



Ich bin Carsten Walden, 45 Jahre jung oder alt (je nachdem, wie man’s sieht...), und lebe

seit meiner Kindheit im Oberhausener Stadtbezirk Sterkrade - ich bin also ein „typischer

Ruhrpottler”. Die Fotografie ist erst seit gut drei Jahren mein neues berufliches Standbein.

Als ausgebildeter Bergmechaniker habe ich zunächst bis 1995 untertage auf verschiedenen

Schachtanlagen in der näheren Umgebung malocht und war danach im Stahlwerk Thyssen

Krupp in Duisburg beschäftigt.

Die Leidenschaft zur Fotografie hat dann irgendwann doch dazu geführt, aus dem Hobby

eine Profession zu machen. Begonnen hatte ja alles mit einer kleinen Lumix-Digitalkamera,

mit der ich zunächst Familie, Freunde und in der Natur fotografiert habe. Nicht nur nah,

sondern näher dran zu sein – das ist es, was mich von Beginn an bei der Fotografie reizte.

Und ich habe gemerkt, dass meine Füße oft das beste Teleobjektiv sind. Fotografie ist für

mich Kunst und Wissenschaft zugleich, mit meinen Bildern möchte ich immer auch das Herz

berühren und dem Betrachter die Möglichkeit geben, sich direkt in die Welt jedes meiner

Bilder hinein versetzen zu können.

Als Fotograf ist man ja in einer Stadt schnell bekannt wie ein „bunter Hund“. Freiberuflich

arbeite ich heute u. a. für den Wochen-Anzeiger-Oberhausen, für die

WAZ- und NRZRedaktion am Ort sowie für das neue Oberhausener Stadtmagazin „Oh!“.

Meine Bilder finden Sie aber beispielsweise auch im vom Plitt-Verlag herausgegebenen

Jahrbuch „Oberhausen“ sowie in verschiedenen Publikationen der Tourismus & Marketing

Oberhausen GmbH oder der Gasometer Oberhausen GmbH. Im Bert-Brecht-Haus, im

Oberhausener Rathaus und im Technischen Rathaus in Sterkrade habe ich meine schönsten

großformatigen Aufnahmen einige Male in Ausstellungen präsentiert.

Mit Frank Götzel, einem erfahrenen Modellflieger, biete ich auch spektakuläre

Luftaufnahmen an, die wir mit einem Quadrocopter aus bis zu 100 Metern Höhe machen.

Der Quadrocopter ist eine hochmoderne, emissionsfreie Flugdrohne, die von vier

Elektromotoren angetrieben wird. Am Boden steuert „Pilot“ Frank Götzel die Drohne,

während ich über ein Livebild am Monitor die genaue Perspektive verfolge bzw. wähle

und im entscheidenden Moment über eine separate Steuerung den Auslöser betätige. Das

Ergebnis sind außergewöhnliche Aufnahmen. Schauen Sie mal unter www.camoptix.de rein.

 

Mit dem alten Bergmannsgruß „Glückauf!“

 

Ihr

Carsten Walden

 

Kompetenz

Auch auf der Seite der TMO Tourismus und

Marketing Oberhausen GmbH und der

Gasometer-Oberhausen GmbH

www.oberhausen-tourismus.de oder

www.gasometer.de

kann man Fotografien von mir finden ! Nun schauen

Sie sich in Ruhe meine Bilder an,

fuer Kritik, Anregungen oder auch Anfragen

steht Ihnen mein Kontaktformular zur Verfuegung !

E-MAIL / KONTAKT

Leistungen

  • Eventfotografie
  • Portrait
  • Luftaufnahmen
  • Menschen
  • Architektur
  • Landschaft
  • Nachtaufnahme
  • Pressefotografie


Copyright 2013 Carsten Walden IMPRESSUM || Webdesign by Henry Kohli